38 - Räume, Zeiten, Gesellschaften / Faszinierender Himmelsanblick - Astronomie im Unterricht

An den 5 über das Schuljahr verteilten Kursabenden lernen Sie den jahreszeiltlich verschiedenen Himmelsanblick und die wichtigsten Grundlagen der Astronomie kennen. Der Kurs berücksichtigt den LP 21 und die Sternwarte Hubelmatt in Luzern dient als Fenster zum All.

General information

Dauer (Total Stunden) 15
Der Kurs vermittelt Lehrpersonen aller Zyklen der Volksschule die Grundlagen und das Basiswissen in Astronomie und befähigt sie, gemäss LP 21 im Fach NMG Himmelsphänomene zu betrachten, zu verstehen und zu erklären und die schulrelevanten Themen sicher unterrichten zu können. Damit können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler anregen, selber Beobachtungen anzustellen und Gesetzmässigkeiten aufzudecken.
Die 5 Kursabende zu 3 Stunden sind übers Jahr verteilt, um die jahreszeitlich verschiedenen Sternbilder zu erlernen.

Die wichtigsten Inhalte: Bedienung einer Sternkarte, Struktur des Universums, Mond und Planeten mit ihren Sichtbarkeiten, Mondphasen und Finsternisse, Geburt - Leben - Tod der Sterne, Astrofotografie, Entwicklung der Weltbilder. Wir nutzen das Kleinplanetarium und die Sternwarte mit ihren Teleskopen am Kursort je nach Wetter regelmässig. Zudem besteht die Möglichkeit, jeweils nach Kursende optional noch länger zu beobachten. Und vor allem wollen wir Sie zum Staunen bringen!
Es werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt. Im Materialgeld von CHF 50.00 sind auch gut einsetzbare Unterlagen für den Unterricht enthalten.
Materialkosten CHF 50.00

Kurskostenbeitrag OW Teilnehmende: CHF 90.00

Dates

Code Dates Available seats Place
There are currently no open courses