14 / Glückskompetenz im Berufsalltag

Glückskompetenz ist die Fähigkeit, allein und mit anderen Glückszustände zu schaffen, diese wahrzunehmen und zu geniessen sowie emotional stabil zu bleiben, egal was das Arbeitsleben gerade, z.B. an Druck, Stress und Herausforderungen, zu bieten hat.
Glückliche Menschen sind - wissenschaftlich belegt - gesünder, sozialer, kreativer, motivierter, leistungsfähiger, resilienter.
Sie sind eingeladen, Verantwortung für Ihr Glücklichsein im Berufsalltag zu übernehmen. 

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 8
Kursziel
Ziel ist es, das eigene Denken, Fühlen und Handeln zu reflektieren, und zu erfahren, was Sie selbst tun können, um Lebensqualität und Lebensglück im Berufsalltag zu bewirken.

Kursinhalt
- Einblick in die Glücksforschung
- Standortbestimmung zu Wohlbefinden, Lebensbalance und Glück
- Identifikation der individuellen Stressfaktoren
- Entwickeln von Sensibilität für Glücksgefühle im Beruf
- Kleine Veränderungen mit grosser Wirkung
- Erarbeiten von Strategien für neue Glücksgewohnheiten
- Mentale und körperorientierte Übungen zum Bau von Glücksstrassen
- Praxistipps für mehr Widerstandskraft und Authentizität

Arbeitsweise
konzentrierter theoretischer Input, Einzel- und Gruppenarbeiten, Erfahrungsaustausch und Diskussion

Transfer
Am 1. Kurs-Halbtag wird eine Reflexions- und Beobachtungsaufgabe zur Überprüfung und Integration des Gelernten abgegeben.

www.irenewuest.ch

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
22/14-203 Sa 21.01.2023
Sa 04.02.2023
0 in Warteliste eintragen