21 - Klasse führen (inkl. Gesundheit, Gender) / Herausfordernde Kinder mit Sicherheit und Überblick führen

Im Kurs werden die Störungen des eigenen Unterrichts aufgegriffen und mit der Methode des «Drei-Schritte-Modells» wird nach konkreten Massnahmen gesucht

General information

Duration 2 Halbtage ( 7 h)
Ziele:
Die Teilnehmenden
  • erstellen einen konkreten Massnahmeplan im Umgang mit Störungen im eigenen Unterricht.
  • lernen die Methode des Drei-Schritte-Modells kennen.
  • erstellen ihr persönliches Anti-Stress-Konzept.
  • lernen die Intervisionsmethode «Reflecting-Team» kennen.
Inhalte:
Dieser Kurs ist in zwei praxisbezogene Teile gegliedert. Im ersten Teil werden die Störungen des eigenen Unterrichts aufgegriffen und mit der Methode des «Drei-Schritte-Modells» wird nach konkreten Massnahmen gesucht. Im zweiten Teil werden Erfahrungen ausgetauscht. Zudem erstellt jede Lehrperson ein persönliches Anti-Stress-Konzept, um fordernden Alltagssituationen gelassen entgegentreten zu können.

Arbeitsweise:
Pädagogische Inputs seitens Kursleitung, Umsetzung im eigenen Unterricht, Erfahrungsaustausch, Einzel- und  Gruppenarbeiten
Z 1 und 2, IF, SHP, DAZ, TTG
Kurskostenbeitrag OW Teilnehmende: CHF 64.40

Dates

Code Dates Available seats Place
Ther are currently no open courses