37 - Wirtschaft, Arbeit, Haushalt / Schweizer Gemüseexoten

Wir zeigen den Teilnehmerinnen und Teilnehmer, welche neuen Gemüse und plantbased Rohstoffe in der Schweiz erhältlich sind und wie man sie zubereitet. Wir fokussieren auf natürliche Rohstoffe und natürliche Zubereitung.

General information

Dauer (Total Stunden) 7
Aktuell kommen sehr viele neuen Gemüse und plantbased Produkte auf den Markt bzw. machen von sich reden.
Gemüse wie Yacón, Oxalis, Myoga, Erdnüsse, Süsskartoffel - bei den plantbased Produkten im Laden wie Kichererbsenmehl, Aqua Faba, Schweizer Sojasauce, Gemüsegarum. Oft steht man an: Wofür braucht man das? Wie bereitet man es zu? Wie nutzen es Profis?

Mit Esther Kern und Jann M. Hoffmann stehen zwei erfahrene Experten und Kursleiter am Start. Esther Kern ist Journalistin, Autorin und Gemüsescout. Mit ihrem Projekt «Leaf to Root – Gemüse essen von Blatt bis Wurzel» wurde sie international mehrfach ausgezeichnet. Jann M. Hoffmann führte 10 Jahre lang das renommierte Restaurant Café Boy in Zürich. Er steht für regionale, saisonale Küche. Gemeinsam sind Esther Kern und Jann M. Hoffmann auch die Macher des innovativen Projektes Veg-Alp. Dort stellen sie unter anderem aus Randen eine Art Trockenfleisch her.

Gemeinsam zeigen sie in Theorie und Praxis, welche plantbased Rohstoffe in der Schweiz erhältlich sind und wie man sie in der Küche nutzt. Immer gemäss ihrer Devise: Natürlich und vor allem geschmackvoll.
Kochschürze, Gefäss für allfällige Resten und je nach Situation Hygienemaske

Dates

Code Dates Available seats Place
There are currently no open courses