31 / Klassenlektüre vorbereiten und durchführen

Sich im Dschungel der Jugendbücher und Literaturlehrmittel zurecht zu finden und den Kompetenzbereich Literatur im Fokus gezielt zu fördern, stellt eine grosse Herausforderung dar. Dieser Workshop soll Inspiration für das Durchführen einer Klassenlektüre bieten und den Teilnehmenden praktische Tipps zur Planung/ Durchführung geben.

Am Vormittag lernen dieTeilnehmenden, wie man anregenden Literaturunterricht mit der ganzen Klasse durchführen kann, was handlungs- und produktionsorientierter Literaturunterricht ist und wie man literarische Kompetenzen (LP21) gezielt fördert. Zudem stelle ich einige Bücher (Neuerscheinungen und Altbewährtes) und Lehrmittel vor. Am Nachmittag entwerfen wir gemeinsam Unterrichtsmaterial zu einem ausgewählten Jugendbuch.

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 6
Die Teilnehmenden
  • kennen Merkmale und Formen des produktiven Literaturunterrichts
  • lernen verschiedene geeignete Bücher und Lehrmittel für die Klas-senlektüre kennen
  • können selbst handlungs- und produktionsorientierte Unterlagen zum vorab gelesenen Jugendbuch erstellen
Arbeitsweise: Referat, Gruppenarbeit, Erfahrungsaustausch. Das Buch für die praktische Arbeit muss vor dem Workshop gelesen werden.

Transfer: Der Workshop soll dazu anregen, eine Klassenlektüre durchzuführen.
 
Material von den TN mitzubringen: Buch für den Praxisteil am Nachmittag
Kurskosten OW LP: siehe
 

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
22/31-108 Sa 11.03.2023
14 zur Anmeldung