15 / Mit Job Crafting motiviert im Beruf

Das Konzept des Job Craftings bietet dabei Werkzeuge, um Ihre eigene Rolle aktiv zu gestalten und die Ihrer Funktion unterstellten Aufgaben nach Ihren persönlichen Stärken, Motiven und Wünschen auszurichten.

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 2
In Ihrer beruflichen Rolle im Bildungswesen bewegen Sie sich in gegebenen Rahmenbedingungen. Darin den eigenen Handlungsspielraum zu nutzen, ist anspruchsvoll und gewinnbringend zugleich. So steht die aktive Gestaltung unserer beruflichen Tätigkeit im Zusammenhang mit der Wahrnehmung von Zufriedenheit und Wirksamkeit im Job.

Das Konzept des Job Craftings bietet dabei Werkzeuge, um Ihre eigene Rolle aktiv zu gestalten und die Ihrer Funktion unterstellten Aufgaben nach Ihren persönlichen Stärken, Motiven und Wünschen auszurichten. Sie erfahren, was unter dem Konzept des Job Craftings genau zu verstehen ist und lernen die Methoden dieses Ansatzes kennen. Im zweiten Teil geht es darum, Möglichkeiten zur Gestaltung in der eigenen Rolle auszuloten.
 
Kurskosten OW LP: siehe
 

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
Aktuell keine Kurse vorhanden