Schnitzen mit Kindern im Wald

Die Teilnehmenden lernen in diesem praktischen Outdoorkurs im Wald das Schnitzen, die richtige Handhabung des Taschenmessers sowie Säge-, Bohr- und Schnitztechniken mit Schülerinnen und Schülern kennen.

Code: 22/35-107
Status: wird durchgeführt
Kursleitung: Emil Kathriner, Allrounder
Kursdaten: Sa 29.04.2023 (08:30 - 16:30 Uhr)
Standort und Raum: NW - Outdoor
Hofwald, Dallenwil
Zielpublikum Z 2+3, MS I+II, FLP TG
Dauer (Total Stunden) 7
Preisinformation Kurskosten OW LP: siehe
 
In diesem Outdoor-Kurs wird praktisch erfahren, wie den Lernenden die grundlegenden Kenntnisse über die Hölzer unserer Wälder, die Möglichkeiten des Schnitzens, die sichere und fachgerechte Handhabung des Taschenmessers und die Säge-, Bohr- und Schnitztechniken vermittelt werden können (TTG.2.D.1). An praktischen Schnitzarbeiten wird erfahren, welches Holz sich für welche Arbeiten und Produkte eignet und welche Sicherheitsaspekte beachtet werden müssen. Schnitzen im Wald ermöglicht unter Anwendung der gelernten Schnitztechniken eigene individuelle kleine und grössere Schnitzprojekte zu planen, entwickeln und zu realisieren (TTG.2.A.3). Nebst Förderung der Feinmotorik lernen die Schülerinnen und Schüler beim Schnitzen diverse Werkzeuge zu verwenden und auf die Arbeitssicherheit zu achten (TTG.2.E.1). Für bereits versierte Teilnehmende wird ein Zusatzprogramm für Fortgeschrittene angeboten.      
Mitnehmen: Taschenmesser mit Säge
Wetterfeste "Schutz"-Bekleidung (ganze Kursdauer findet im Wald statt)
gutes Schuhwerk
Sitzmatte (wenn vorhanden)

Ich habe mein Passwort vergessen.

Lehrpersonen, die neu in den Schuldienst eintreten oder für die noch keine Adressdaten hinterlegt sind, benützen das Registrationsformular.