Schnitzen mit Kindern im Wald

Hier erfahren Sie alles, was beim Schnitzen mit Kindern im Wald zu beachten ist und was es dazu braucht.

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 3.5 h

Inhalt

In diesem Outdoor-Kurs wird praktisch erfahren, wie Schülern die grundlegenden Kenntnisse über Hölzer unserer Wälder, die Möglichkeiten des Schnitzens und die Handhabung des Taschenmessers vermittelt werden kann und wie Schüler den sicheren und fachgerechten Umgang mit dem Taschenmesser und Säge-, Bohr- und Schnitztechniken lernen (LP 21 TTG.2.D.1).

An praktischen Schnitzarbeiten wird erfahren, welches Holz sich für welche Arbeiten und Produkte eignet und welche Sicherheitsaspekte beachtet werden müssen. Schnitzen im Wald ermöglicht den Schülern eigene Schnitzprojekte zu planen, zu entwickeln und zu realisieren (LP 21 TTG.2.A), sie lernen die unter Anleitung gelernten Schnitztechniken mit eigenen Produktideen zu verbinden und individuelle Produkte herzustellen (LP 21 TTG.2.A.3).

Nebst Förderung der Feinmotorik lernen die Schüler beim Schnitzen diverse Werkzeuge zu verwenden und auf die Arbeitssicherheit zu achten (LP 21 TTG.2.E.1).

Zielpublikum

Z 2 + 3, FLP TTG

Hinweise

Mitnehmen: Taschenmesser mit Säge
Detailprogramm folgt

Preisinformation

Ungefähre Materialkosten pro TN CHF 15.00

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
19/35-108 Sa 16.05.2020 (08:30 - 17:00 Uhr)
Emil Kathriner zur Anmeldung
20/35-104 Sa 01.05.2021 (08:30 - 16:30 Uhr)
Emil Kathriner zur Anmeldung