51 - Sonderpädagogik / Ergotherapie in der Pädiatrie - was, wie, warum

In diesem Kurs erfahren Lehrpersonen, welche Ziele die Ergotherapie verfolgt, welche Mittel sie einsetzt und für welche Kinder sie sinnvoll ist.

Allgemeine Informationen

Dauer 1 Halbtag (2.5 h)
Ergotherapie ist eine medizinisch-therapeutische Massnahme. Wir betreuen in der stiftung papilio in Altdorf Kinder im Alter von drei bis 18 Jahren mit Handlungs- und Alltagsproblemen, welche aufgrund von Wahrnehmungs- oder Verarbeitungsstörungen, körperlicher und/oder geistiger Behinderung, physischer und/oder psychischer Krankheit entstanden sind.

In diesem Kurs erfahren Lehrpersonen, welche Ziele die Ergotherapie verfolgt, welche Mittel sie einsetzt und für welche Kinder sie sinnvoll ist. Die Lehrpersonen bekommen Hinweise, wie diese Kinder in Kindergarten und Schule auffallen und was sie als Lehrperson unternehmen können.
Mitnehmen:
  • Schreibmaterial
Kurskostenbeitrag OW Teilnehmende: CHF 15.00

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
20/51-302 Di 12.01.2021
12 zur Anmeldung