Medienbildung - 1./2. Primar (AUSGEBUCHT)

Ziele und Inhalte der Medienbildung des Lehrplans «Medien und Informatik»

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 2 Halbtage (6 h)

Inhalt

Ziel:
Die Kursteilnehmenden können den Lehrplan «Medien und Informatik» in einer 1./2. Klasse unterrichten.

Inhalte:

  • Ziele und Inhalte der Medienbildung des Lehrplans «Medien und Informatik»
  • Kantonale Rahmenbedingungen
  • Planungshilfen (Jahresplanungsvorschlag) gemäss der Wegleitung «Medien und Informatik» für Lehrpersonen der 1./ 2. Klasse
  • konkrete Unterrichtsszenarien und Umsetzungsideen
  • Didaktische Hinweise zum Aufbau von Anwendungskompetenzen
  • Vorstellung und Besprechung von Lehrmitteln und Unterrichtshilfen
Arbeitsweise:
Inputs und das «Durchspielen» und Besprechen von konkreten Unterrichtsszenarien wechseln sich ab.

Am Kurs haben Sie unter anderem die Möglichkeit, ein Medienprojekt zu erarbeiten, welches Sie auch im Unterricht durchführen können. Das könnte sein:
  • ein digitales Wimmelbild
  • eine vertone Bildergeschichte
  • ein Stop Motion Video
  • oder eine eigene Projektidee
Falls Sie sich einem anstehenden Unterrichtsinhalt widmen möchten, nehmen Sie die dafür benötigten Unterlagen mit. (Bilderbücher etc.)

Zielpublikum

US

Hinweise

Mitnehmen:

  • Ihr persönliches Notebook mit installiertem Microsoft Office (PowerPoint) oder vergleichbaren Programmen. Falls Sie kein Notebook haben, stellen wir Ihnen ein HP-Notebook mit Windows 10 zur Verfügung.
  • Für die Medienprojekte können Sie ihr Tablet (falls vorhanden) mitnehmen. Am Kurs stehen Ihnen für die Projektarbeit Apple iPads zur Verfügung.
  • Beachten Sie bitte, dass wir aber im Rahmen des Kurses keinen ICT-Support an Ihrem persönlichen Gerät leisten können und keine Softwareprogramme auf Ihrem Gerät installieren werden.
  • Kopfhörer
  • Bei Bedarf: USB-Stick

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 36.00

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden