Kollegiale Beratung (Intervision) - Anleitung zur Durchführung von Intervisionsgruppen im Lehrpersonenteam (Abgesagt)

Dieser Kurs kann mangels Anmeldungen leider nicht durchgeführt werden.

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 3 Halbtage (9 Std.)

Inhalt

Durch den Integrationsauftrag von Kindern mit besonderen Bedürfnissen und Verhaltensauffälligkeiten im Schulkontext sind Sie mit komplexen und herausfordernden Situationen und Themen konfrontiert. Die Intervisionsgruppe ist ein hilfreiches Instrument um einen Perspektivenwechsel vorzunehmen und Muster zu erkennen. Sie dient der Entlastung und der Psychohygiene.

Intervision ist die Bezeichnung für eine zielgerichtete Methode zur Bearbeitung von Fragen aus dem beruflichen Kontext. Die Treffen folgen einem bestimmten Ablauf und werden moderiert.
Die Teilnehmenden können Anliegen und Fallbeispiele einbringen und stellen sich gegenseitig ihre Ideen, Erfahrungen und ihr Wissen zur Verfügung.

In diesem Kurs wird die Gruppe in die Methodik eingeführt und im praktischen Tun damit vertraut gemacht. Intervision ist ein professionelles Instrument zur Qualitätssicherung.
 

Zielpublikum

LP

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 54.00

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden