33 - Fremdsprachen / Sprachaufenthalt im französischen und englischen Sprachraum

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit der LWB Stelle Obwalden auf, wenn Sie einen Sprachaufenthalt planen.

Allgemeine Informationen

Dauer Nach Absprache mit Schulleitung

Ablauf:

  • Einwilligung und Unterstützung durch Schulleitung.
  • Organisation des Sprachaufenthaltes (Schule, Unterkunft) durch die Lehrperson selber.
  • Fremdsprachlehrpersonen (MS l, MS ll, Sek l), deren (Nach-) Qualifikation als Fremdsprachenlehrperson schon mind. 5 Jahre zurück liegt.
  • Sprachniveaunachweis B2 (C1) liegt vor)
  • Abrechnung mit Zahlungsbelegen an die LWB OW.

Bitte nehmen Sie frühzeitig Kontakt mit der LWB Stelle Obwalden auf, wenn Sie einen Sprachaufenthalt planen.

LP Fremdsprachen
  • An die Sprachaufenthalte (Schulgeld, Spesen) wird ein Gemeindebeitrag von maximal Fr. 700.00 (max. 2800.00) pro Woche bezahlt. Bei dreiwöchigem Sprachaufenthalt wird eine Woche, bei 4- wöchigem Aufenthalt zwei Wochen Stellvertretung zusätzlich von der Arbeitgebergemeinde mitfinanziert.
  • Alle zusätzlichen Kosten, die den Gemeindebeitrag übersteigen, sind von der Lehrperson zu tragen (wird nicht dem max. Teilnehmendenbeitrag von Fr. 400.-/Jahr angerechnet).

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
20/33-206 50 zur Anmeldung