Humorvoll unterrichten

Humorvolle Methoden und Interventionen sind überraschend und führen in der Regel zu einer Veränderung der eigenen und der gemeinsamen Perspektive.

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 2 Halbtage (6 Std.)

Inhalt

Darauf aufbauend erkennen Lehrende und Lernende wieder neue Gestaltungsfähigkeiten und entdecken schon lang vergessene Ressourcen und Möglichkeiten. Der gezielte Einsatz von Humor und Lachen führt zu einer Erleichterung von angespannten oder verfahrenen Situationen oder zur Auflösung von Stress. Mit Humor werden Unterrichtssituationen für alle Beteiligten lösungsorientiert und sachbezogen gestaltet. Eine heitere Pausengestaltung im Lehrerzimmer macht tiefe Erholung und Entspannung möglich.

INHALTE
- Humor und Lachen werden in ihren vielfältigen Ausprägungen erkannt.
- Konkrete Methoden und Vorgehensweisen für die Unterrichtsgestaltung
- Die Teilnehmenden entwickeln ihren eigenen Humorstil und entdecken Humor als Kompetenz.
- Lachen wird als Bewältigungsstrategie bei Grenzerfahrungen entdeckt.
- Humor und Lachen dienen der Unterstützung in Veränderungsprozessen.
- Gezielter Einsatz von Humor in schwierigen Unterrichtssituationen und Standortgesprächen
- Wege zum lustvollen und heiteren Lernen
- Humorvolle Erteilung und Kontrolle von Hausarbeiten und Aufträgen
- Humor wird als Burn-out-Prophylaxe kennengelernt.

ARBEITSWEISE
Inputs, konkrete Übungen, Verstehen entlang von Beispielen

Zielpublikum

LP

Preisinformation

Teilnahmebeitrag für OW-Lehrpersonen: CHF 46.00

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden