Persönliches Wissensmanagement mit digitalen Werkzeugen (Durchführungsentscheid noch offen)

Erfahrungsaustausch und praktische Arbeit an den eigenen Geräten

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 2 Halbtage (6 h)

Inhalt

Ziele:
Lehrpersonen sind Knowledge-Worker. Sie benötigen Strategien und Werkzeuge, um die zunehmende Informationsfülle zu bewältigen und sich selbst à jour halten zu können. Der Kurs bietet Gelegenheit, die eigenen Wissensmanagementstrategien zu überdenken sowie aktuelle digitale Werkzeuge für das eigene Wissensmanagement kennen und besser nutzen zu lernen.

Inhalte:
So wenig Theorie wie nötig, dafür Erfahrungsaustausch und praktische Arbeit an den eigenen Geräten (Notebook, Tablet, Smartphone) sollen den Kurs prägen.

Themen:

  • Dokumentenmanagement auf den eigenen digitalen Geräten (Notebook, Tablet, Smartphone)
  • Wohin mit dem ganzen Wissen?
  • To-Do-Listen
  • mit der Mailflut umgehen
  • präzis informiert bleiben mit RSS & Co.
  • analog und digital visualisieren und strukturieren (Mind Maps/Concept Maps)

Zielpublikum

LP, SL

Hinweise

Mitnehmen: digitale Geräte, die Sie in Ihrem Alltag nutzen (Notebook, Tablet, Smartphone).

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 52.80

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
19/15.02.01 SZ Mi 05.02.2020 (14:00 - 17:00 Uhr)
Mi 12.02.2020 (14:00 - 17:00 Uhr)
Barbara Amstalden zur Anmeldung