«Du bist doof, dich mag ich nicht...!» Mobbing frühzeitig erkennen und handeln!

Vorfälle sollen besser erkannt werden, so dass frühzeitig und deeskalierend interveniert werden kann

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 1 Halbtag (3 h)

Inhalt

Ziele und Inhalt:
Bereits kleine Kinder können richtig gemein zueinander sein. Im Laufe der Schulzeit werden etwa 10 bis 15 Prozent aller Kinder und Jugendlichen Opfer von Mobbing. Mobbing ist nie nur ein Konflikt zwischen zwei Personen, sondern stets ein Gruppenphänomen. Mobber haben Assistenten und Zuschauer.

Systematische Ausgrenzung sollte aber kein Kind einfach erdulden müssen, denn gegen Mobbing kann vorgegangen werden. Die Schwierigkeit liegt darin, grenzverletzendes Handeln zu erkennen und rechtzeitig anzugehen. Der Kurs soll den Blick dafür schärfen. Vorfälle sollen besser erkannt werden, so dass frühzeitig und deeskalierend interveniert werden kann.

Zielpublikum

Z 1 + 2

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 27.60

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden