Individuelle Rechenwege ermöglichen und sichtbar machen (Durchführungsentscheid offen. 1 Monat vor Durchführung def. Entscheid)

An Beispielen aus der Praxis werden zu allen Operationen verschiedene Rechenwege erarbeitet und die dafür nötigen Grundlagen aufgezeigt

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 1 Halbtag (3 h)

Inhalt

Die unterschiedlichen Rechenwege der Kinder im Unterricht zu ermöglichen, sichtbar und austauschbar zu machen, ist eine Voraussetzung für die Förderung der Handlungsaspekte, wie es der Lehrplan 21 fordert: Operieren und Benennen, Erforschen und Argumentieren, Mathematisieren und Darstellen.

An Beispielen aus der Praxis werden zu allen Operationen verschiedene Rechenwege erarbeitet und die dafür nötigen Grundlagen (Zahl- und Operationsverständnis, Rechengesetze) aufgezeigt. Daran anschliessend werden Möglichkeiten zur Förderung von individuellen Wegen und zum Austausch über diese aufgezeigt.

Inhalte

  • Zu allen Operationen werden verschiedene Rechenwege erarbeitet.
  • Die Grundlagen, auf denen die verschiedenen Rechenwege aufbauen, werden aufgezeigt.
  • Möglichkeiten der Förderung von eigenen Wegen und des Ausbaus an Lösungsstrategien werden diskutiert.

Zielpublikum

PS

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 26.40

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden