Projektunterricht für Einsteiger-/innen (Mini-, Midi-, Maxiprojekte, Beispiele)

Welche Themen eignen sich für Mini-, Midi- und Maxiprojekte? Gemeinsam werden erste Umsetzungsideen entwickelt

Allgemeine Informationen

Dauer (Total Stunden) 1 Halbtag (3.5 h)

Inhalt

Ziele:
Die Teilnehmenden

  • kennen die Grundlagen des projektartigen Arbeitens.
  • erhalten Anregungen und Ideen, wie sie Mini-, Midi- und Maxiprojekte umsetzen können.
  • lernen Formen der Präsentation, der Beurteilung, des Feedbacks und der Reflexion kennen.
  • kennen das Konzept, die Standards und die Planungshilfe der Sek I plus zum Projektunterricht und können sie einsetzen.
Inhalte:
Während wöchentlich zwei Lektionen erlernen und üben die Schülerinnen und Schüler im Projektunterricht projektartiges Arbeiten. Zu Beginn wird mit kürzeren Projekten in diese Arbeitsweise eingeführt. Im Projektunterricht lernen die Schülerinnen und Schüler, ihr Wissen in unterschiedlichen Situationen anzuwenden. Sie nutzen unterschiedliche Informations- und Kommunikationstechnologien und erweitern ihre überfachlichen Kompetenzen. Arbeits- und Lernstrategien (z.B. eigenständiges und kooperatives Arbeiten, Präsentationstechniken) haben im Projektunterricht eine wichtige Bedeutung.

Arbeitsweise:
Erfahrungen der Teilnehmenden werden beigezogen. Es wird mit Input, Praxisbeispielen und Unterlagen der Sek I plus gearbeitet. Es wird auf die Fragen der Teilnehmenden (z.B. Welche Lehrpersonen erteilen den Projektunterricht? Welche Themen eignen sich für Mini-, Midi- und Maxiprojekte?) eingegangen. Gemeinsam werden erste Umsetzungsideen entwickelt.

Transfer:
Teile der Umsetzung (z.B. Einführung in den Projektunterricht) werden anhand des eigenen Bedarfs konkret bearbeitet.

Zielpublikum

Z 3

Preisinformation

Teilnahmebeitrag OW-Lehrpersonen: CHF 32.20

Kursdaten

Code Daten Kursleitung
Aktuell keine Kurse vorhanden