51 - Sonderpädagogik / Informationsveranstaltung IV Beratung und Case Management Berufsbildung Obwalden

Ist der Einstieg in die Lehre bzw. der erfolgreiche Abschluss der Lehre gefährdet, so gibt es seitens des Kantons neben der IV-Berufsberatung die beiden Unterstützungsangebote "Case Management Berufsbildung CMBB" und die "Fachkundige individuelle Begleitung FiB"

Allgemeine Informationen

Dauer 1 Halbtag (2 Std.)
Im ersten Teil zeigt die IV-Berufsberatung die Möglichkeiten und Grenzen der IV-Obwalden für Jugendliche mit IF, IS oder besonderen Schulungsformen auf. Dabei werden Voraussetzungen, gesetzliche Grundlagen, Zielgruppe/ Fallbeispiele, Ablauf der Anmeldung bis zur IV Berufsberatung sowie mögliche Partner an der Nahtstelle 1 vorgestellt. 

Ist der Einstieg in die Lehre bzw. der erfolgreiche Abschluss der Lehre gefährdet, so gibt es seitens des Kantons neben der IV-Berufsberatung die beiden Unterstützungsangebote "Case Management Berufsbildung CMBB" und die "Fachkundige individuelle Begleitung FiB", die in Anspruch genommen werden können. Wie sieht die Unterstützung durch CMBB und FiB aus? Welche Ziele werden verfolgt? Wer kann sich anmelden und wie geht es nach der Anmeldung weiter? Auf all diese Fragen werden im zweiten Teil des Kurses konkret eingegangen.
 
KLP, SHP und Schulleitungen Zyklus 3, Sozialpädagogen

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
20/H51-202 Mi 16.09.2020
zur Anmeldung