51 - Sonderpädagogik / Autismus – Umgang mit herausfordenden Verhaltensweisen in der Schule

Vermittlung von Grundsätzlichem zum Wahrnehmen, Denken und Fühlen von Schülerinnen und Schülern mit Autismus im Schulalltag

Allgemeine Informationen

Dauer 2 Halbtage (7 h)
Ziele und Inhalte:
  • Vermittlung von Grundsätzlichem zum Wahrnehmen, Denken und Fühlen von Schülerinnen und Schülern mit Autismus im Schulalltag.
  • Mögliche Ursachen von aggressiv anmutenden Verhaltensweisen und die damit verbundenen Umgangsmöglichkeiten (pädagogisch, therapeutisch und medizinisch).
Arbeitsweise:
Präsentation und Austausch mit den Teilnehmenden
Z 1 - 3, IF, SHP, DaZ
Kurskostenbeitrag OW Teilnehmende: CHF 59.80

Kursdaten

Code Daten Plätze frei Ort
20/25.06.01 ZG Sa 19.09.2020
21 zur Anmeldung