Angebot
«Isch das eister nu so?» - Einführung in ein spannendes Angebot für Schulklassen in der Sammlung Christian Sigrist, Sachseln

In der Sammlung Christian Sigrist werden SchülerInnen zu Zeitforschenden. Sie erkunden Gegenstände und Abläufe des ländlichen Alltags, traditionelles Handwerk und den Obwaldner Dialekt. Handelnd und forschend setzen sie sich mit der Geschichte von Obwalden auseinander.

weitere Informationen

Bruder Klaus, Dorothee und die mittelalterliche Innerschweiz - Entdeckungen im Museum Bruder Klaus (Durchführungsentscheid 28.02.2022)

Das Museum Bruder Klaus lädt Schulklassen ein zum Forschen, Erleben und Vertiefen. Im Kurs erarbeiten wir, wie das Museum als ausserschulischer Lernort für Geschichtserkundungen genutzt werden kann.

weitere Informationen

Chinas Neue Seidenstrasse entdecken – Weltpolitik mal anders

Das Verstehen der hypervernetzen Welt und der Auswirkungen auf Wirtschaft, Technologie, Ökologie, Politik und Kultur ist herausfordernd. Lehrpersonen lernen mit interaktiven Methoden, wie man aktuelle weltpolitische Phänomene aufbereitet und Freude hat, solche Themen ohne Hemmungen und vielfältig...

weitere Informationen

Das Engelberger Tal - ein idealer ausserschulischer Lernort

Unbekanntes Engelberger Tal: «Buirebähnli», Artilleriewerk, Punk-Hotspot, Tourismus-Destination, Bergbauern-Tal und weit mehr - zwischen Tradition und Moderne und voller Gegensätze. Lernen wir dieses Tal besser kennen und entdecken sein Potential als ausserschulischer Lernort.

weitere Informationen

Das Museum ein spannender ausserschulischer Lernort - Nidwalden entdecken?

Der ausserschulische Lernort Museum bietet ein grosses Potenzial für direkte Begegnungen und eine lebendige Kulturvermittlung. Wie ein spannender und lehrplanbezogener Unterricht von Nidwaldner Themen konkret aussehen könnte, vermittelt dieser Workshop.

weitere Informationen

Das Museum ein spannender ausserschulischer Lernort - Nidwalden entdecken?!

Museumsobjekte sind kultur- und kunsthistorische Erinnerungsstücke aus verschiedenen Jahrhunderten. Die aktuelle Wechselausstellung zur Sammlung des Nidwaldner Museums bietet Anlass sich über Geschichte und Geschichten von Objekten Gedanken zu machen und zu überlegen wie sie im Unterricht eingesetzt...

weitere Informationen

Der Bürgenstock - ein idealer ausserschulischer Lernort

Der Bürgenstock hat weit mehr als nur ein herrliches Panorama auf die umliegenden Berge der Zentralschweiz zu bieten. Unterschiedliche Zugänge machen ihn zu einem spannenden und ergiebigen ausserschulischen Lernort.

weitere Informationen

Faszinierende Lernlandschaften im Musenalp-Brisengebiet hautnah erlebt

Die Exkursion vertieft Inhalte der Lehrplan-Bereiche RZG, NT, WAH, ERG. Jugendliche erleben ihre nahe Umgebung als nachhaltigen Lern- und Erholungsraum. Der Life-Charakter schafft günstige Voraussetzungen für Lernerfolge.

weitere Informationen

Faszinierender Himmelsanblick - Astronomie im Unterricht

An den 5 über das Schuljahr verteilten Kursabenden lernen Sie den jahreszeiltlich verschiedenen Himmelsanblick und die wichtigsten Grundlagen der Astronomie kennen. Der Kurs berücksichtigt den LP 21 und die Sternwarte Hubelmatt in Luzern dient als Fenster zum All.

weitere Informationen

Franzoseneinfall in Nidwalden 1798 - Erinnerungswege am Bürgenberg

Die Franzosenzeit war für Nidwalden dramatisch und leidvoll. Auf lange Sicht erwies sich die sogenannte Helvetik aber auch als Aufbruch. Die «Erinnerungswege am Bürgenberg» laden ein, die Geschichte von 1798 unter die Füsse zu nehmen und sich vor Ort in die Menschen von damals hineinzudenken - auf...

weitere Informationen

Lehrmittel «Politik und du» - Einsatzmöglichkeiten in der Praxis. Abgesagt

Das Lehrmittel «Politik und Du» ist dem Kompetenzbereich «Demokratie und Menschenrechte verstehen und sich dafür engagieren» (RZG 8) des Lehrplans 21 gewidmet.

weitere Informationen

Lehrmitteleinführung Diercke

Seit 2018 gibt es eine Schweizer Ausgabe des «Diercke»-Geographie-Lehrmittels. Der Kurs zeigt, wie das Lehrmittel aufgebaut ist und wie damit praxisnah gearbeitet werden kann.

weitere Informationen

Mit dem Lehrmittel «Zeitreise» Schweizer Geschichte unterrichten

Ideen und Vorschläge für den kompetenzorientierten Geschichtsunterricht nach LP 21 mit dem Lehrmittel «Zeitreise»

weitere Informationen

Objektfriedhof oder Schatzkammer?

Kurs aufgrund zu tiefer Anmeldezahl abgesagt.___________________________________________Besuch im Museumsdepot. Einblick in die verborgene Sammlung, ihre Bedeutung für Obwalden und die mit der Aufbewahrung verbundene Arbeit.

weitere Informationen

Politcast School - Ein Ansatz für politische Bildung auf der Oberstufe

Die Kursteilnehmenden lernen mit Politcast School ein Lehrmittel kennen, dass die Schüler/innen befähigt, einen eigenen Podcast über eine politische Diskussion herzustellen - eine projektartige Gruppenarbeit, fächerübergreifend, verknüpft mit dem offiziellen Lehrmittel der 1. bis 3. Oberstufe...

weitere Informationen

Vorwissen der Lernenden nutzen - ein Gewinn

Wie nutzt man das Vorwissen und die Vorstellung der Lernenden ziel- und gewinnbringend? Wie kann man immer wiederkehrende Fehlvorstellungen nachhaltig auflösen? Der Kurs zeigt dies an konkreten geographischen Themen aus dem Lehrplan 21 auf.

weitere Informationen

Wanderung über den Arvigrat

Work-Life-Balance verbinden mit "Geographie light"?Genau das bietet dieser Kurs.

weitere Informationen

Wie lautet die Mehrzahl von Heimat? (Durchführungsentscheid 28.02.2022)

Einführung in die Sonderausstellung des Historischen Museums Obwalden 2022 und vorstellen der Anbeote der Museumspädagogik..

weitere Informationen