Angebot
Ergotherapie in der Pädiatrie - was, wie, warum (abgesagt)

In diesem Kurs erfahren Lehrpersonen, welche Ziele die Ergotherapie verfolgt, welche Mittel sie einsetzt und für welche Kinder sie sinnvoll ist

weitere Informationen

Erkennung von Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern (ABGESAGT)

Sie erhalten Informationen zur Erkennung und dem Umgang von (unspezifischen) Auffälligkeiten bei Schülerinnen und Schülern sowie zu Störungen im Jugendalter

weitere Informationen

Kinder mit Leseschwierigkeiten gezielter fördern

Mit dem methodisch-didaktischen Hintergrund der Padovan-Methode der Neurofunktionellen Reorganisation des ZNS können wir Leseerwerbsschwierigkeiten anders begegnen.

weitere Informationen

Lernen spielend fördern

Spielen im Unterricht kann mehr als Zeitvertreib sein

weitere Informationen

LP21 - natürlich auch in der Heilpädagogik

Chancen und Herausforderungen des Lehrplans 21 (LP21) und seiner Anpassungen für den sonderpädagogischen Bereich in Bezug auf ihre heilpädagogische Arbeit kennen lernen

weitere Informationen

Schülerinnen und Schüler mit einer Autismus-Spektrum-Störung

Dieser Kurs vermittelt allgemeines Wissen über Autismus-Spektrum-Störungen und zeigt die Auswirkungen der autistischen Wahrnehmung auf das Lernen und das Verhalten auf.

weitere Informationen

Unterricht mit Zappelphilipp & Hans-Guck-in-die-Luft (AUSGEBUCHT)

Der Kurs bietet eine grundlegende Übersicht über Schwierigkeiten und Stärken betroffener Kinder - ob mit oder ohne Diagnose - und hilft mit konstruktiven Tipps den Alltag zu bewältigen und Ressourcen besser zu nutzen

weitere Informationen

Was ist AD(H)S - Was hilft betroffenen Schülern im Unterricht

In diesem Kurs lernen Lehrpersonen was AD(H)S ist und was dies für die betroffenen Schülerinnen und Schüler bedeutet

weitere Informationen